english

Unser Angebot

Das Studierhaus


Sie wollen mit Ihrer Studiengruppe direkt am Ort des Geschehens verweilen, um zum Thema "Landschaftswandel" zu arbeiten? Dann ist ein Aufenthalt im IBA-Studierhaus empfehlenswert.

Das ehemalige Beamtenwohnhaus der „Ilse-Bergbau-Aktiengesellschaft“ war von
2000 bis 2010 Geschäftssitz der Internationalen Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land GmbH, die dem Gestaltungsprozess vom Bergbaugebiet zum Seenland zukunftsweisende Impulse gab. Anschließend wurde es umgebaut und empfängt nun als Studierhaus regelmäßig Studentengruppen sowie fachlich Interessierte unterschiedlichster Herkunft und steht zudem für Exkursionen und Fachveranstaltungen von Unternehmen, Verbänden, Organisationen und weiteren Interessierten zur Verfügung.

Das IBA-Studierhaus ist mit seinem Wissensfundus, einer hervorragenden regionalen Vernetzung, guten Arbeits- und Vortrags- sowie einfachen Beherbergungsmöglichkeiten bestens geeignet für Studienaufenthalte, Weiterbildungen, Tagungen / Workshops und vielfältige Begegnungen. Es
lädt ein, direkt am Ort des Geschehens den „Landschaftswandel“ von der Bergbaufolgelandschaft zum neu entstehenden Lausitzer Seenland zu erkunden und mitzugestalten.

Arbeitsumgebung und Wissenspeicher

Ein großzügiger Arbeits- und Vortragsraum stehen zur Verfügung. Im Wissensspeicher sind alle IBA-Projekte dokumentiert. Als Fundus können genutzt werden:

  • Informationsboxen zu 30 IBA-Projekten sowie zu übergreifenden Themen mit Datenblättern zu Ausgangssituation, Projektziel, Projektverlauf und Projektstand 2010, den wichtigsten Kontakten und Anlagen (Dokumente, Entwürfe, Wettbewerbsunterlagen, Pläne, Kartenmaterial, Diplomarbeiten u. a. m.) sowie Quellenangaben
  • ein umfangreicher Bücher- und Zeitschriftenfundus
  • ein Archiv mit Fotos und Bewegtbildern (ca. 170 Filme + Filmclips)


Das KulturCafé

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es einen Blick in dokumentarisches Filmmaterial zur Geschichte der Lausitzer Region und zur IBA. Das KulturCafé lädt mit italienischem Espresso, frischem Kuchen und seinem besonderen Flair Gäste, spontane Besucher und Reisende zum Verweilen ein.

Unterkunft und Kosten

Das Studierhaus bietet einfache Beherbergungsmöglichkeiten für bis zu 28 Personen.

Kosten für Übernachtung (21.7 KB)

Kosten für die Nutzung des Wissensspeichers (22.9 KB)

Kosten Nutzung Konferenzraum (68.5 KB)


letzte Änderungen: 23.6.2022 12:16

Kontakt:

Kulturlandschaft Lausitz im IBA-Studierhaus e.V.
Seestraße 84-86
01983 Großräschen

Telefon: +49 (0)35753-370-0
Fax: +49 (0)35753-370-12
E-Mail: info@iba-see.de

Öffnungszeiten

Büro des IBA-Studierhauses:
Mo - Do: 10:00 – 15:00 Uhr
Fr: nach Vereinbarung

KulturCafé:
jeden 1. Sonntag im Monat: 14:00 – 17:00 Uhr sowie zu den Veranstaltungen

Stellenausschreibungen zum 01.07.2022



als Projektassistent/in (m/w/d)
Entgeltgruppe orientiert an EG 6 (nach Qualifizierung)
Vollzeit (je nach Bewerberprofil behalten wir uns vor, die Aufgabe in Teilarbeitsstellen zu splitten).
Zunächst für die Dauer des Projektes über 4 Jahre.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Anforderungen aus der Stellenanzeige Projektassistenz.

als Projektleiter/in (m/w/d)

Entgeltgruppe orientiert an EG 11 (nach Qualifizierung)
Vollzeit (je nach Bewerberprofil behalten wir uns vor, die Aufgabe in Teilarbeitsstellen zu splitten).
Zunächst für die Dauer des Projektes über 4 Jahre.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Anforderungen aus der Stellenausschreibung Projektleitung.


Broschüre als PDF-Download